Clubhistorie

Hier können sie unsere Entwicklung von der Gründung 1964 bis heute nachlesen.

1964 – 1970

1964
Im September 1964 wird der heutige „MSC Bernd Rosemeyer“ als „Motorsportfreunde Lingen e.V. im ADAC“ gegründet. Das sportliche Geschehen in der Stadt Lingen wurde somit um eine interessante und ungewöhnliche Art des Sportes bereichert.

1965
Dem ersten Vorstand gehörten an:

  1. VorsitzenderMajor Reinhold Reich
  2. Vorsitzender Karl Gelshorn
    SchriftführerJörg von Morstein
    Schatzmeister Heinrich Bardelmeier
    SportleiterOskar Gläser
    Beisitzer Klaus Gäbler und Walter Gelshorn

1969
Es wird eine Bernd Rosemeyer Gedächtnisfahrt durchgeführt.

1971 – 1980

1971
Lingener Wagenturnier ein voller Erfolg. Keiner blieb fehlerfrei

72
Bei der Nachtorientierungsfahrt in Schüttorf belegten die Lingener Teams in allen 3 Klassen die 3. Plätze
Klasse A: Belt/Wagner
Klasse B: Wellmann/Schomaker
Klasse C: Thole/Mielke
Frau Wöstemeyer gewinnt den Damenpokal

Lingener Teams bei der Hümmlingfahrt in Werlte

13.09. Bernd Rosemeyer Gedächnisfahrt. 45 Team´s aus Nordwestdeutschland am Start

Elite der Turnierfahrer beim Wagenturnier in Lingen am Start. Erika Springer aus Lingen fährt zum Gauendturnier

73
20/21.10. Bernd Rosemeyer Gedächtnisfahrt
34 Teams und eine Strecke von 435 Km mit 92 Kontrollen

Klaus Mielke und Werner Thole gewinnen Goldene Ehrenplakette der Stadt Travemünde bei einer Rallyveranstaltung.

Bei der Rallye Artland belegen die Lingener Teams Mackroth/Moss, Wöstemeyer/Smolka und Wellmann/Schomaker die vorderen Plätze.

Der MSC Bernd Rosemeyer nimmt mit 10 Team`s an der Nachtorientierungsfahrt in Schüttorf teil.

Die Teilnehmer:
Hofschroer/Dust, Mackroth/Moss, Knollenborg/Fehren, Sterker/Irmer, Wellmann/Schomaker, Wöstemeyer/Wöstemeyer, Belt/Wagner, Thole/Mielke, Schmidt/Kösters, Miska/Zenker.

Der MSC Bernd Rosemeyer tritt dem DRK-Lingen als Mitglied bei.

74
14./15.09 Die Bernd Rosemeyer Gedächtnisfahrt mit Wertung zur Ems-Vechte Prüfung, ADAC Gaumeisterschaft Weser Ems, Opel Sportpokal, Chreysler- und Phönix Pokal und Sportabzeichen ADAC, AVD und DMV wird durchgeführt.

21.03. Emslandorientierungsfahrt des MSC Bernd Rosemeyer mit 60 Startern.
Fahrtleiter: Bernhard Schomaker
10.04. Wagenturnier mit 51 Teilnehmern in Verbindung mit der ersten Lingener Autoschau.
13.07. Emslandorientierungsfahrt in Lingen
05.05. Automobil-Slalom des MSC in Lingen
26.05. Fahrradturnier in Lingen

75
Klaus Mielke und Klaus Gäbler nehmen an ?Tour de Europe mit einem Opel Kadett teil. Die sehr aufwendige Rallye wird in Hannover gestartet und geht über die Alpen, durch Italien, Nordafrika, Spanien, Frankreich, Belgien, Niederlande nach Deutschland. In Lingen auf dem Marktplatz ist ein Kontrollpunkt dieser Rallye der von den Mitgliedern des MSC Bernd Rosemeyer betreut und ausgerichtet wird.

Heinz Steinhorst wird mit der Ewald-Kroth-Madallie in Bronze ausgezeichnet.
Rainer Pohl wird dritter in der Gaumeisterschaft.

ADAC-Nachtorientierungsfahrt des MSC Bernd Rosemeyer, 48 Teams am Start.

Zu Gunsten der Kinderhilfe in Lingen wird auf dem Bundesbahnverladeplatz ein Wagenturnier durchgeführt.

76
Der MSC Bernd Rosemeyer führt zu Gunsten der Krebshilfe am 13. Dezember einen großen Festball durch.
Hauptpreis der Verlosung: ein Auto und ein lebendes Pony.Als Stargast wurden Billy Mo und Juliane Werding verpflichtet.

Klaus Mielke wird mit der Ewald-Kroth-Medaille des ADAC in Bronce ausgezeichnet.
Die MSG-Emsland (Motorsportgemeinschaft Emsland) wird gegründet.

Die Mitgliedsvereine sind:
AC-Bramsche, AC-Schlederhausen, AC-Vechta, MSC Bernd Rosemeyer, MSC-Cloppenburg, MSC-Niedergrafschaft, MSC-Nordhorn, MSC-Schüttorf, MSC-Venne und OC-Artland.
20.03. Emsland Nachtprüfung.
02.05. u. 06.06. Bernd Rosemeyer Automobil-Slalom.
29.05. Bernd-Rosemeyer Gedächnisfahrt wird durchgeführt.
30.06. Wagenturnier.
22.08. 1.MSC Auto-Trail

77
24.04. Wagengeschicklichkeitsturnier für jedermann auf dem Gelände des Penny-Marktes in Laxten.

78
Der Name des Vereins wird geändert in „MSC Bernd Rosemeyer e.V. im ADAC“.
Hans Ehmens wird zweiter beim Automobilturnier in Nordhorn.

80
75 Starter bei der Emsland-Nachtprüfung des MSC Bernd Rosemeyer um dem Valvoline-Sachs Pokal und ADAC Gau-Wertung.
Es wird in Zandvoort ein Fahrerlehrgang, in Lingen ein Wagenturnier, Clubslalom und eine Clubrally durchgeführt.

Die MSC ? Plakette in Bronze erhalten: Klaus Mielke, Bernhard Migura, Alfred Miska, Bernhard Schomaker.

Mit der Ewald ? Kroth ? Medaille des ADAC in Bronze werden ausgezeichnet:Alfred Miska, Klaus Gäbler, Hans Emens.

62 Wagen am Start beim 10. Lingener Wagenturnier.

Bei den Ems-Pokal-Meisterschaften waren die Motorsportler Anton Kösters und Robert Mix, und in der Clubmeisterschaft Klaus Gäbler und Hans Ehmens erfolgreich.

1981 – 1990

81
MSC-Plakette-Bronze: Hans Jürgen Borgmann, Ulrich Overberg
16.05. Bernd Rosemeyer Gegächnisfahrt mit Wertung zum Ems-Pokal und Westfahlen-Trophy. Fahrtleiter: Klaus Mielke

84
MSC-Plakette-Bronze: Herber Reinhard, Niemann Paul.
MSC-Plakette-Silber: Hans Jürgen Borgmann, Mielke Klaus, Migura Bernd, Schomaker Bernhard.
Ewald-Kroth-Medaille in Silber: Klaus Mielke
Bernhard Schomaker legt bei der ONS eine Prüfung zum Rallye-Leiter und Rennleiter-Slalom ab.
beitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

85
MSC-Plakette-Bronze: Altevers Jürgen
Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Schomaker Bernhard

86
MSC-Plakette-Bronze: Altevers Jürgen
Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Schomaker Bernhard

87
MSC-Plakette-Bronze: Berger Georg
MSC-Plakette-Gold: Schomaker Bernhard

88
MSC-Plakette-Silber: Altevers Jürgen, Herber Reinhard
MSC-Plakette-Gold: Migura Bernd
Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Migura Bernd
Ewald-Kroth-Medaille-Silber: Miska Alfred
ADAC-Ehrennadel-Silber: Schomaker Bernhard

89
MSC-Plakette-Bronze: Mix Robert, Schürholz Peter
MSC-Plakette-Gold: Niemann Paul, Overberg Ulrich
Ewald-Kroth-Medaille-Silber: Schomaker Bernhard
Bernhard Schomaker und Reinhard Herber legen bei der ONS eine Prüfung zum Internationalen Zeitnehmer ab

90
MSC-Plakette-Gold: Altevers Jürgen, Herber Reinhard, Mielke Klaus.
16.06. Der erste Jugend-Kart-Slalom wird in Lingen auf dem Parkplatz am Schwarzen Weg mit Wertung zum ADAC-Pokal ausgerichtet.

1991 – 2000

  • 1991
  • Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Herber Reinhard, Overberg Ulrich
  • Emsland-Tour 91 des MSC Bernd Rosemeyer, 38 Team´s am Start. Teilnehmer von Duisburg bis Hamburg.
  • Fahrtleiter: Reinhard Herber.
  • Jugend-Kart-Slalom auf dem CooP-Gelände an der Rheinerstraße.
  • 1992
  • Der MSC legt sich für die Jugendarbeit ein neues Go-Kart zu.
  • MSC-Plakette-Silber: Miska Alfred, Mix Robert.
  • Die Jugendgruppe des MSC Bernd Rosemeyer wird gegründet.
  • Die ersten Jugendlichen waren: Sascha Mix, Ralf Schomaker, Dennis Duray, Andreas Overberg, Jens Schütte, Katja Twiehaus.
  • Clubmeister-Jugendliche: 1.Andreas Overberg 2.Dennis Duray 3. Sascha Mix
  • Clubmeister ? Erwachsene: 1. Jürgen Altevers 2. Wolgang Vohs 3. Gotthard Kruk
  • 21.06. Jugend-Kart-Slalom an den Emslandhallen in Lingen
  • 1993
  • Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Mix Robert
  • ADAC-Ehrennadel-Silber: Herber Reinhard
  • Clubmeister-Jugendliche: 1.Jens Schütte 2. Sascha Mix 3.Ralf Schomaker
  • Clubmeister-Erwachsene: 1. Jürgen Altevers 2. Berthold Hellming
  • Ralf Schomaker gewinnt die Stadtmeisterschaft.
  • Bernhard Schomaker nimmt an einem Seminar für Rennleiter teil.
  • 22.05. u. 13.06. Jugend-Kart-Slalom an den Emslandhallen
  • 1994
  • MSC-Plakette-Bronze: Moerke Wolfgang
  • MSC-Plakette-Silber: Schürholz Peter
  • Clubmeister-Jugendliche: 1. Dennis Duray 2. Jens Schütte 3. Ralf Schomaker
  • Clubmeister-Erwachsene: Jürgen Altevers
  • 09.10. Jugend-Kart-Slalom (Coop-Rheinerstr.)
  • Ralf Schomaker und Dennis Duray nehmen am Norddeutschen Endlauf und am Bundesendlauf in Lemgo teil.
  • 1995
  • MSC-Plakette-Bronze: Fröhlich Hermann, Moerke Manfred
  • MSC-Plakette-Gold: Miska Alfred, Mix Robert
  • Clubmeister- Jugendliche: 1. Sascha Mix 2. Ralf Schomaker
  • Clubmeister-Erwachsene: Jürgen Altevers
  • 26.03. Jugend-Kart-Slalom (Emsland Hallen)
  • 03.10. Jugend-Kart-Slalom (Comet-Markt)
  • Ralf Schomaker, Sascha Mix, Jens Schütte, Dennis Duray und als Mädchen Katja Twiehaus nehmen die Jugendlichen an einem Kartrennen in Hoyel teil. Es war der erste Einsatz der Jugendlichen bei einem Kartrennen.
  • Sascha Mix und Wolfgang Duray sind mit eigenen 390 ? Rennkart in Holland bei einem 3 Stundenrennen erfolgreich.
  • Pfingstzeltlager mit der Jugendgruppe in Augustfehn.
  • 1996
  • MSC-Plakette-Bronze: Duray Wolfgang
  • ADAC-Ehrennadel-Gold: Bernhard Schomaker
  • Clubmeister-Jugendliche: Dennis Duray
  • Clubmeister-Erwachsene: Jürgen Altevers
  • Der EVP-Pokal (Ems-Vechte-Pokal) wird gegründet. Die Mitgliedsvereine sind:
  • MSC-Bernd-Rosemeyer, MSC-Schüttorf, MSC-Emlichheim, MSC-Niedergrafschaft.Der Ems-Vechte-Pokal ist eine Meistersschaftswertung der vier Vereine.
  • Jens Schütte und Dennis Duray fahren zum Norddeutschen und Bundesendlauf im Kart-Slalom.
  • 28.04. Jugend-Kart-Slalom + EVP (Comet-Markt)
  • 16.06. Jugend-Kart-SlalomADAC-Wertungslauf(GetränkeEssmann)
  • 29.06. Ferienpass.
  • 10.08. Jugend-Kart-Slalom (Sportverein Spelle)
  • 13.10. Jugend-Kart-Slalom + EVP (Comet-Markt)
  • Nikolausfeier mit der Jugendgruppe bei Sperver in Brögbern
  • 1997
  • MSC-Plakette-Gold: Schürholz Peter
  • Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Duray Wolfgang
  • Ewald-Kroth-Medaille-Gold: Schomaker Bernhard
  • Clubmeister-Jugendliche: 1. Jan-Christoph Hanelt 2. Timo Niedling
  • Clubmeister-Erwachsene: 1. Jürgen Altevers 2. Ralf Schomaker
  • 23.03. Jugend-Kart-Slalom + EVP (Extra Markt)
  • 23.08. Ferienpaß
  • 21.09. Jugend-Kart-Slalom + EVP (Jibi-Markt)
  • Timo Niedling wird Stadtmeister
  • Pfingstwochenende an der Kartbahn in Eindhoven – Holland
  • 1998
  • MSC-Plakette-Bronze: Schomaker Ralf, Stroot Maria, Stroot Pit
  • MSC-Plakette-Silber: Berger Georg, Duray Wolfgang, Moerke Manfred, Moerke Wolfgang
  • Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Altevers Jürgen, Moerke Manfred
  • Ewald-Kroth-Medaille-Silber: Herber Reinhard, Migura Bernd, Overberg Ulrich
  • Clubmeister-Jugendliche: Timo Niedling
  • Clubmeister-Erwachsene: 1. Jürgen Alltevers 2. Ralf Schomaker
  • Timo Niedling wird Stadtmeister.
  • 15.03. Jugend-Kart-Slalom + EVP (Jibi-Markt)
  • 30.08. Jugend-Kart-Slalom ADAC-Lauf (Jibi-Markt)
  • 13.09. Jugend-Kart-Slalom + EVP (Jibi-Markt)
  • 15.11. Erste Jugend-Kart-Trophy des MSC Bernd Rosemeyer auf der Kartbahn-Haren.
  • Im Januar Training mit den Jugendlichen auf der Kartbahn in Haren.
  • Pfingstwochenende auf der Kartbahn in Eindhoven-Holland.
  • Im Juli ein Trainingstag auf der Kartbahn in Emsbüren mit Grillen
  • 1999
  • Clubmeister-Jugendliche: 1. Nadine Weinberg 2. Timo Niedling 3.Dennis Duray
  • Clubmeister-Erwachsene: 1. Ralf Schomaker 2. Sascha Mix
  • Timo Niedling wird Niedersachsenmeister in der Kart-Trophy.
  • Nadine Weinberg gewinnt die Stadtmeisterschaft, und wird bestes Mädchen in der EVP-Wertung.
  • Clubzelten in Eindhoven.
  • 14.03. Jugend-Kart-Slalom + EVP (Jibi-Markt).
  • 09.05. Jugend-Kart-Slalom ADAC-Lauf (Emsland-Hallen).
  • 12.09. Jugend-Kart-Slalom + EVP (Jibi-Markt).
  • 02.10. Jugend-Kart-Trophy (Kartbahn Emsbüren).
  • 21.11. Jugend-Kart-Trophy Veranstaltergemeinschaft mit MSC-Niedergrafschaft (Kartbahn Haren)
  • 2000
  • MSC-Plakette-Bronze: Meyer Theo, Schütte Jens
  • MSC-Plakette-Silber: Fröhlich Hermann, Schomaker Ralf, Stroot Maria
  • MSC-Plakette-Gold: Duray Wolfgang
  • Clubmeister-Jugendliche: 1. Timo Niedling 2. Rene Weinberg 3.Christoph Stroot
  • Clubmeister-Erwachsene: 1. Ralf Schomaker 2. Jens Schütte 3. Sascha Mix
  • Timo Niedling wird Niedersachsenmeister in der Kart-Trophy und 2. Gaumeister.
  • Rene Weinberg und Timo Niedling nehmen am Bundesendlauf Kart-Slalom in Sraubing teil.

2001 – 2010

2001
MSC-Plakette-Gold: Moerke Manfred
Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Stroot Maria
Ewald-Kroth-Medaille-Silber: Mix Robert
ADAC-Ehrennadel-Silber: Moerke Manfred, Overberg Ulrich
Clubmeister Jugendliche: 1. Timo Niedling 2. Thomas Migura 3.Rene Weinberg
Clubmeister-Erwachsene: 1. Ralf Schomaker 2. Sascha Mix 3. Jens Schütte
Thomas Migura gewinnt die Stadtmeisterschaft und wird Gaumeister.
Ralf Schomaker wird EVP-Meister in der Erwachsenenklasse.
Rene Weinberg, Thomas Migura und Timo Niedling nehmen am Norddeutschen (Fassberg) und Bundesendlauf (Weingarten) im Kart-Slalom teil.

Veranstaltungen 2001
18.03. / 24.06. / 09.09. Jugend-Kart-Slalom´s (ADAC+EVP-Läufe)
28.04 u. 29.04. Jugend-Kart-Trophy (Karbahn Emsbüren)
– 1 Ferienpaß
– 1 Clubrallye mit Grillen
– 1 Elternversammlung
– 1 Clubfest
– Clubausflug nach Assen zum Autorennen

2002
MSC-Plakette-Bronze: Hackmann Helga, Moerke Karin, Niedling Ursula

Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Meyer Theo

Ewald-Kroth-Medaille-Gold: Herber Reinhard

Clubmeister-Jugendliche: 1. Rene Weinberg 2. Thomas Migura 3.Nadine Weinberg

Clubmeister-Erwachsene: 1. Ralf Schomaker 2. Timo Niedling 3. Janusch Weinberg

Timo Niedling wird Niedersachsenmeister in der Kart-Trophy, Rene Weinberg gewinnt die Stadtmeisterschaft.
Ralf Schomaker wird EVP-Meister in der Erwachsenenklasse
Rene Weinberg und Thomas Migura nehmen am Norddeutschen (Hamburg) und Bundesendlauf (Bonn/Beul) im Kartslalom teil.
Timo Niedling wird von der Stadt Lingen als Sportler geehrt.
Rene Weinberg wird EVP-Meister und bester Junge in der EVP Wertung.

2002
21.04. / 15.09. Jugend-Kart-Slalom EVP-Läufe
09.06. Jugend-Kart-Slalom ADAC-Lauf
1 Ferienpass
27.04. / 28.04. Jugend-Kart-Trophy (Doppelveranstaltung Emsbüren)
– 1 Elternversammlung
– 1 Clubrallye mit Grillen
– 1 Clubfest
– 1 Lehrgang Streckensicherung (20 Tln.)

2003
MSC-Plakette-Bronze: Hackmann Chris, Niedling Klaus

MSC-Plakette-Gold: Moerke Wolfgang, Schomaker Ralf

Ewald-Kroth-Medaille-Bronze: Mix Sascha

Clubmeister-Jugendliche: 1. Manuel Vornhecke 2. Thomas Migura 3.Rene Weinberg

Clubmeister-Erwachsene: 1. Timo Niedling 2. Ralf Schomaker 3. Michael Stroot

Timo Niedling wird Niedersachsenmeister in der Kart-Trophy.
Manuel Vornhecke gewinnt die Stadtmeisterschaft.
Michael Stroot wird EVP-Meister in der Erwachsenenklasse.
Thomas Migura nimmt am Norddeutschen (Berlin) und Bundesendlauf (Koblenz) im Kartslalom teil.
Timo Niedling wird von der Stadt Lingen als Sportler geehrt

2003
27.03. / 12.06. Jugend-Kart-Slalom EVP-Lauf
17.08. ADAC-Jugend-Kart-Slalom (ADAC-Endlauf)
12.06. Ferienpaß
05.04. + 06.04. Jugend-Kart-Trophy (2 Tagesveranstaltung)
16.08. Jugend-Kart-Slalom (Info-Veranst. 50 Jahre ERE)
1 Elternversammlung
1 Clubrallye mit Grillen
1 Clubfest
Teilnahme am Altstadtfest, Jugendprogramm – Kartstrecke

2004
MSC-Plakette-Bronze: Dennis Duray
MSC-Plakette-Silber: Theo Meyer, Jens Schütte
MSC-Plakette-Gold: Stroot Maria
Ewald-Kroth-Medaille Bronze: Ralf Schomaker
Ewald-Kroth-MedallieSilber: Manfred Moerke
ADAC-Ehrennadel-Gold: Bernhard Migura
Clubmeister-Jugendliche: 1. Rene Weinberg 2. Manuel Vornhecke 3. Thomas Migura
Clubmeister ? Erwachsene: 1. Ralf Schomaker 2. Michael Stroot 3. Janusch Weinberg

2004 Veranstaltungen
09.01. Jahreshaupversammlung
25.01. Fahrt zur Kartmesse
15.02. Elternversammlung
22.02. Lehrgang Streckensicherung
März Clubausflug nach Papenburg mit Besichtigung
18.04. Kartslalom-ADAC u. EVP-Lauf
24.u.25.04. Karttrophy Emsbüren
13.06. ADAC-u. EVP-Lauf
10.07. Ferienpaß
03.07. Clubrallye mit Grillen
29.08. ADAC-Endlauf Lingen
28.11. EVP-Siegerehrung in Lingen
12.12. Festakt 40. Jahre MSC Bernd Rosemeyer
Teilnahme am Altsstadtfest, Jugendprogramm ? Kartsimulator

Rene Weinberg erreichte beim ADAC Kartslalom-Cup-Bundesendlauf den 24. Platz von 51 Startern und bei der Norddeutschen Meisterschaft den 2. Platz von 18 Startern in seiner Klasse. Ausserdem fährt er zur Deutschen Meisterschaft. Rene Weinberg ist Clubmeister, schnellster Lingener Junge, EVP-Meister und Gaumeister.
Ralf Schomaker nahm am ADAC-SE-Cup Autoslalom teil, auf einem vom ADAC gestellten Citroen-Saxo. Er belegte in seiner Klasse Platz 8 und in der Gesamtwertung Platz 38.

2005
ADAC-Ehrennadel in Gold: Reinhard Herber
Clubmeister Jugendliche: 1. Manuel Vornhecke 2. Rene Weinberg 3. Jonas Wortmann
Clubmeister Erwachsene:

  1. Ralf Schomaker
  2. Sascha Mix
  3. Chris Hackmann
    MSC Plakette-Bronze:
    Mix Sascha
    Moerke Nicole
    Wortmann Axel
    Silber: Weinberg Janusz
    Gold: Fröhlich Hermann
    Stadtmeister: Manuel Vornhecke
    Schnellst. Junge: Thomas Migura
    Schnellst. Mädchen: Nadine Weinberg

2005 Veranstaltungen
07.01. Jahreshaupverammlung
22.01. ADAC-Ehrung der Motorsportler 2004 in der Halle IV in Lingen.
20.02. Elternversammlung
23.04. Karttrophy (Doppelveranstaltung) Kartpark Emsbüren
08.05. Kartslalom EVP I
09.07. Bildersuchfahrt mit Grillen
21.08. Ferienpaß
04.09. Kartslalom ADAC+EVP II
10.12. Clubfest mit Siegerehrung-Clubmeisterschaft
Teilnahme am Altstadtfest mit Jugendprogramm
Manuel Vornhecke wurde beim EVP-Pokal Pokalsieger, Ralf Schomaker wurde EVP-Pokalsieger in der Erwachsenenklasse und wurde 4. Sieger beim Continental-Oldie-Cup. Beim Emsland-Cup in Haren belegte er den 3. Platz.

2006
Ewalth-Kroth-Medallie Bronze: Tanja Müschke Dennis Duray Jens Schütte

Ewalth-Kroth-Medallie Silber: Paul Niemann

Clubmeister ?Jugendliche: 1. Thomas Migura 2. Bastian Höper 3. Jonas Wortmann

Clubmeister ? Erwachsene: 1. Ralf Schomaker 2. Ansgar Fels

MSC-Plakette-Bronze: Thomas Migura Nicole Weinberg

Silber: Uschi Niedling Moerke Karin

Stadtmeister: Thomas Migura

Schnellster Junge: Thomas Migura
Schnellstes Mädchen: Nicole Krämer

2006 Veranstaltungen
13.01. Jahreshaupversammlung
14.05. EVP-Lauf Kartslalom
27.05. ADAC-Flugplatz-Slalom Ahlhorn
03.-05.06. Jugendzeltlager
02.07. ADAC-Pokal-Kartslalom
08.07. Bildersuchfahrt mit Grillen
22.07. Ferienpaß für Jugendliche
Die Kart Trophy wurde vom ADAC kurzfristig abgesagt.
Ausserdem waren wir auf dem Altstadtfest mit einem Getränkestand und mit einem Kart-Slalom vertreten. Mit Kartveranstaltungen bei der Bundeswehr und beim Tag der offenen Tür der Fa. Overhoff war der MSC präsent.
Ralf Schomaker wurde EVP-Meister in der Erwachsenenklasse, belegte den 3.Platz im ADAC-Continental-Oldie Cup und den 3.Platz im Emsland-Cup der Kartbahn Haren.

2011 – 2020

folgt